PC zu Hause PC Hilfe und Support, Webseiten mit WordPress

Windows 10 Editionen im Vergleich – vom Heimanwender bis zur Unternehmenslösung

| Keine Kommentare

Windows 10 Editionen im Vergleich – vom Heimanwender bis zur Unternehmenslösung. Ich möchte in diesem Beitrag einen kleinen Überblick über die verschiedenen Windows 10 Edition geben. und diese im direkten Vergleich für Heimanwender bis zur Unternehmenslösung vorstellen.

Das aktuelle Betriebssystem Microsoft Windows 10, erreicht inzwischen einem Marktanteil von ca. 9,96 Prozent zum Jahresende. (Quelle: ntv.de – Windows 10 überholt XP) Allerdings ist das aktuelle Betriebssystem noch lange nicht auf allen Geräten angekommen.

Für Besitzer von Microsoft Windows 7 und Windows 8 wurde bereits am 29. Juli 2015 Windows 10 per Upgrade verteilt. Zuerst konnten nur Teilnehmer des Microsoft Insider-Programm diese Version herunterladen, allerdings erhielten auch viele andere, die sich für das Upgrade angemeldet hatten den Download. Dabei wurden sowohl Microsoft Windows 10 Home, als auch Microsoft Windows 10 Pro verteilt.

Welche dieser Windows 10 Version ist eher für Heimanwender, oder für den Einsatz in einem Unternehmen geeignet? Welche Feature bringt welche Edition mit? Gehen wir nun etwas näher ins Detail.

Windows 10 Editionen im Vergleich – vom Heimanwender bis zur Unternehmenslösung

Es gibt eine überschaubare Menge an Windows 10 Edition, vom Heimanwender bis zur Unternehmenslösung möchte ich die wichtigsten Versionen und deren Features kurz vorstellen. Interessant für den Heimanwender ist mit Sicherheit Windows 10 Home. Zusätzlich gibt es noch Windows 10 Pro, Windows 10 Enterprise und Windows 10 Education.

Die Windows 10 Education Edition gibt richtet sich in erster Linie an Schulen, Universitäten und Bildungseinrichtungen, Lehrer und Schüler dieser können über einen bestehenden Volumen-Licencse-Vertrag die Windows 10 Education Edition erwerben und upgraden. Auch die Windows 10 Enterprise Edition richtet sich eher an Unternehmen, als an den den Privatanwender und den Heimgebrauch und ist normalerweise nur im Rahmen eines Volumenlizenzvertrags mit Microsoft zu erhalten.

Windows 10 Editionen im Vergleich – Gemeinsamkeiten

Windows 10 Editionen für Heimanwender

Die Gemeinsamkeiten der verschiedenen Windows 10 Versionen liegen in den Funktionen:

ein anpassbares Startmenü, Windows Defender und Windows Firewall, Stromsparmodus, Windows Update und – ein schnellerer Systemstart dank Hiberboot und InstantGo, sowie TPM-Unterstützung.

Weitere Features, die in allen Versionen enthalten sind ist unter anderem die Sprachsteuerung Cortana mit einer natürlichen Sprach- und Tastatureingabe, mit persönlichen und proaktiven Vorschlägen, Erinnerungsfunktion, mit einer Suchfunktion im Web, auf dem Gerät und in der Cloud.

Besonders für mehrere Arbeiten am Gerät sind die virtuellen Desktops, die Andockhilfe  mit bis zu vier Apps auf einem Bildschirm und einem bildschirmübergreifendem Andocken von Apps.

Windows 10 Editionen für Unternehmen

Die Unterschiede liegen wie immer im Detail und sind unter anderem durch Features, wie Domänenbeitritt, Gruppenrichtlinienverwaltung, Remotedesktop und Hyper-V-Client ausgezeichnet. Diese soeben genannten Funktionen sind erst ab Windows 10 Pro, Enterprise und Education Bestandteil. Weitere Funktionen wie Beitritt zu Azure Active Directory inkl. Einzelanmeldung an in der
Cloud gehosteten Apps und der Windows Store for Business 8 sind ebenso Bestandteil.

In Windows 10 Enterprise und Education kann die Benutzerumgebung sogar detailliert angepasst und gesteuert werden.

Zusammenfassung des Windows 10 Editionen Vergleich

Für den einfachen Heimgebrauch ist mit Sicherheit Windows 10 Home die richtige Wahl. Wer auf Features, wie Domänenbeitritt, Gruppenrichtlinienverwaltung, Remotedesktop und Hyper-V-Client verzichten kann, benötigt kein Windows 10 Pro. Die Editionen Windows 10 Enterprise und Education sind in Normalfall nur über einen Volumenlizenzvertrag mit Microsoft zu erhalten und scheiden aus der Auswahl der am Markt verfügbaren Betriebssysteme für den Endanwender aus.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge