PC zu Hause PC Hilfe und Support, Webseiten mit WordPress

Probleme bei der Anmeldung mit der 2-Wege-Authentifizierung – Login mit Google 2-Faktor-Authentifizierung funktioniert nicht mehr

| Keine Kommentare

Ich hatte heute auf meinem Blog das Problem, dass ich Probleme bei der Anmeldung mit der 2-Wege-Authentifizierung hatte, d.h. der Login mit der Google 2-Faktor-Authentifizierung funktionierte nicht mehr (richtig) und ich habe eine Fehlermeldung erhalten, die ich mir zuerst nicht erklären konnte.

Die Fehlermeldung, die ich erhalten habe, nachdem ich versucht habe, mich an meinem Blog anzumelden lautet im genauen Wortlaut: The Google Authenticator one time password is incorrect or expired. Please try with a newly generated password.

Ich habe eine kurze Anleitung, bzw. Workaround, um dieses Problem zu lösen. Meine Lösung setzt allerdings einen funktionierenden Zugriff auf den Webspace voraus. Ich nutze zu diesem Zweck das Programm FileZilla. Weitere Angaben und Lösungen zu diesem Problem sind in den kommenden Sätzen genauer geschildert.

Probleme bei der Anmeldung mit der 2-Wege-Authentifizierung

Login mit Google 2-Faktor-Authentifizierung funktioniert nicht mehr

Die angesprochene Fehlermeldung: The Google Authenticator one time password is incorrect or expired. Please try with a newly generated password – erschien heute beim Versuch des Logins auf meinem Blog. Mögliche Ursachen könnten unter anderem auch eine Zeitdifferenz zwischen System, und Smartphone sein. Aber diese mögliche Ursache habe ich ausgeschlossen, nachdem ich die Zeit mit Hilfe des Internet überprüft hatte.

Meine Lösung des Problems für ein nicht-funktionierendes Login mit der Google 2-Faktor-Authentifizierung, war es – mithilfe des Programms FileZilla auf den Webspace zuzugreifen. Dort im Verzeichnis wp-content / wp-plugins den Ordner wp-google-authenticator umzubenennen. Ich habe an den Anfang ein Sonderzeichen eingefügt, so dass ich den Ordner in _wp-google-authenticator umbenannt habe.

Beim erneuten Login-Versuch auf meinem Blog, konnte im Hintergrund das Plugin nicht geladen werden und eine Anmeldung ohne die 2-Wege-Authentifizierung war möglich. Nach erfolgreicher Anmeldung erhielt ich im Backend auch die Meldung, dass das Plugin nicht erfolgreich geladen werden konnte.

Im Anschluss habe ich den zuvor umbenannten Ordner, wieder in den Ursprungs-Zustand versetzt und die Seite aktualisiert. Meine Anmeldung im Backend blieb dabei bestehen, so dass ich das fehlerhafte Plugin dann entfernen und neu installieren konnte.

Eine genaue Fehlerursache für das Problem bei der Anmeldung mit der 2-Wege-Authentifizierung konnte ich leider nicht lokalisieren, aber vielleicht hat jemand von Euch eine mögliche Ursache und Fehlerbeschreibung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge