Outlook 2013 Standardadressbuch ändern

In Outlook 2013 Standardadressbuch ändern, eine Globale Adressliste bzw. eigene Kontakte verwenden und einrichten-

Es kann vorkommen, dass in Outlook 2013 beim schreiben einer neuen E-Mail, nach dem Klicken auf das Feld “An” das falsche Adressbuch erscheint. Dies lässt sich jedoch ganz einfach wieder korrigieren. Ich erkläre hier, wie das Standard Adressbuch eingerichtet wird. Angefangen bei der Ausgangslage – mit der globalen Addressliste, möchte ich aber die eigenen Kontakte zuerst angezeigt bekommen – hier meine Erklärung und Anleitung.

Outlook 2013 Standardadressbuch ändern,

bzw. die globale Adressliste bzw. eigene Kontakte als Standard definieren

Die Ausgangslage im System – Screen Outlook 2013
Die Ansicht des Programms nach dem Start von Outlook 2013 – in meinem Fall sind links die Ordner und Unterordner angezeigt. In der Mitte die Übersicht der eingegangenen Nachrichten und rechts die Ansicht der ausgewählten Nachricht.

 

Die Ansicht nach dem Aufruf der Funktion “Neue E-Mail” , oder uch zu erreichen mit “Strg + N”.

 

Die Ansicht und Anordnung der Addressliste nach Auswahl der Funktion “An”. Hier im Bild gezeigt ist die derzeit ausgewählte Liste, die “Globale Addressliste”

 

 

Anpassen der Addressliste, oder Standardadressbuch ändern

Wir wählen in der Ribbon Leiste am oberen Rand den Punkt “Addressbuch” aus. Im Bild mit einem roten Viereck und roten Pfeil geknnzeichnet.

Die Ansicht des Addressbuches, so wie es aktuell eingestellt ist öffnet sich. In der Menüleiste haben wior die Menüs Datei, Bearbeiten, Extras.

 

 

Unter dem Punkt “Extras” finden wir die “Optionen”, dort nehmen wir alle folgenden Einstellungen vor.

Im Bild gezeigt habe ich die “Globale Addressliste” auf “Outlook-Addressbuch” geändert.

Wir bestätigen mit “OK” und schleißen das Addressfenster dahinter.

 

 

 

Wenn wir nun eine neue E-Mail verfassen und auf “An” klicken erhalten wir zuerst die Auswahl – der Eigenen Kontakte – diese Adressliste ist nun unser neuer Standard.

Diese Beschreibung zum “Outlook 2013 Standardadressbuch ändern” ist somit abgeschlossen und kann nun von Euch verwendet und kommentiert werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.