Computerkurs allgemein Aufbau und Standort

Computerkurs allgemein – die ersten Schritte, die Bedienung, die wichtigsten Funktionen. Die Verwendung und der richtige Einsatz des Betriebssystems Windows. Vom Anfänger und den Grundlagen zum erfahrenen Benutzer und Anwender. Den PC einschalten und verwenden. Die Menüs und die einzelnen Funktionen, die Windows Programme nutzen, Dokumente drucken, Bilder importieren und Bilder archivieren, im Internet surfen, Musik anhören,  Kommunikation uvm.

Computerkurs allgemein Aufbau und Standort
– grundlegende Informationen zur Inbetriebnahme
Die Vorbereitungen, der richtige Aufbau und die Auswahl des Standort sind Grundelemente eines gelungenen Arbeitens am PC Arbeitsplatz. Der Computer steht bereit, der richtige Aufbau des Systems ist erledigt und abgeschlossen. Die einzelnen Komponenten sind richtig miteinander verkabelt. Der Schreibtisch und Arbeitsplatz ist aufgeräumt, es sind keine Stolperfallen in Form von losen Kabeln, Verpackungsmaterial oder ähnlichem auf dem Boden. Sie haben idealerweise eine Leslampe, die Sitzhöhe des Stuhles ist an Ihre Körperform angepasst um ein entspanntes Arbeiten zu gewährleisten. AchtenSie auf den richtigen Abstand zum Monitor, ergonomisches und bewusstes sitzen, verringert die Verspannung in der Muskulatur im Schulter-, Hals- und Nackenbereich.

Legen Sie regelmäßig eine Pause ein. Stehen Sie auf und bewegen Sie sich.

Der Aufbau eines Notebook, Laptop ist relativ schnell erledigt – auspacken, an den Strom anschließen, fertig. Achten Sie auch bei einem Notebook auf den richtigen Arbeitsplatz. Lassen Sie das Gerät nicht auf Ihrer Couch stehen, schon garnicht auf einer kuscheligen Wolldecke. Die Lüftung des Notebook kann dadurch gestört werden, die Warmluft nicht mehr abführen, was zu einer Überhitzung und einem Defekt führen kann.

Staub- und Flusen können so in das Gerät gelangen, was zu einer verminderten Leistung des Lüfters führt und damit auch Systemfehler zur Folge haben kann. Einen Lüfter zu reinigen erfordert meist das Zerlegen des Notebook.

Achten Sie auch bei einem PC Komplettsystem auf den richtigen Abstand zur Wand, damit der Lüfter die Warmluft abführen kann. Die Kabel sollten nicht abgeknickt werden, dies kann Schäden an den Stromleitungen verursachen.

Schalten Sie den Computer vor einem Transport immer aus, im angeschalteten Zustand könenn Baugruppen beschädigt werden. So ist eine Festplatte, sehr empfindlich und reagiert teilweise auf Bewegungen und Erschütterung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.